Elke Meurer und Modell Aachen GmbH sind Partner

Modell Aachen Q.wiki Lesedauer 3 Minuten
Print Friendly, PDF & Email

Als Beraterin im Aufbau von Managementsystemen unterstütze ich Sie ab sofort mit der Managementsoftware Q.wiki. Warum meine Partnerschaft mit Modell Aachen vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) vorteilhaft ist, erfahren Sie hier.

Häufige Situation eines KMU zu Projektbeginn

Zu Beginn der Beratung bespricht mein Kunde mit mir den Aufbau des QM-Systems hin zur Zertifizierung und schon steht die Frage im Raum, in welcher Form die unternehmensweite Dokumentation aufgebaut werden soll. Da empfehle ich für moderne Managementsysteme grundsätzlich eine digitale Lösung, die einen einfachen Zugriff für alle beteiligten Personen ermöglicht.

Der Kunde hat sich manchmal schon vorab ein wenig per Internetsuche informiert, oftmals beginnt die Suche erst jetzt. Nachdem verschiedene Hersteller ihre Produkte präsentiert und Angebote eingereicht haben, beginnen im Unternehmen Entscheidungsprozesse. Da das Budget durchaus eine wichtige Rolle spielt, wird die Entscheidung häufig zugunsten des Angebots gefällt, das am moderatesten erscheint. Nach dieser Entscheidung sieht eine Person sich zusätzlich zur Aufgabe als QMB mit einer komplett neuen Anwendung konfrontiert, die sie federführend bestücken soll.

Dann folgt der Schulungsplan des Herstellers für alle Anwenderinnen und Anwender, sofern der Kunde schon über einen Anwenderkreis entschieden hat. Nach der Schulungsreihe stelle ich fest, dass die Personen nun in Softwarebegriffen des Herstellers denken und alles daran ausrichten möchten.

Partner Modell Aachen GmbH

Für Sie bietet meine Partnerschaft mit Modell Aachen Vorteile

Meine Partnerschaft mit dem Software- und Beratungsunternehmen Modell Aachen ist bereits vertraglich besiegelt. Daher habe ich Zugang zu Q.wiki und bin mit dem Handling vertraut. Für diesen Vertrag habe ich mich aus folgenden Gründen entschieden:

1. Austausch mit Modell Aachen GmbH über Weiterentwicklungen

In regelmäßigen Meetings tausche ich mich mit meinem Partner aus (Quartalstreffen) und nehme an Partnertreffen teil. Bei diesen Gelegenheiten erfahre ich, welche Weiterentwicklungen gerade stattfinden und Ihnen bald zur Verfügung stehen. Da ich Ihr QM-System kenne, kann ich Sie hierzu informieren. Ich bin keine Software-Vermittlerin, sondern darin involviert, für Sie Lösungen zu finden.

Q.wiki Managementsoftware

2. Schulung und Kommunikation

Selbstverständlich werden Sie in der Anwendung geschult. Die Schulung übernimmt Modell Aachen in Abstimmung mit Ihnen und mir. Bei der Auswahl des Anwenderkreises unterstütze ich Sie mit meiner Erfahrung. Nach der Schulung finden weiterhin unsere Beratungstreffen statt, in denen ich Sie auch im Q.wiki unterstützen kann. Wenn wir auf eine Besonderheit stoßen, suchen wir gemeinsam mit Modell Aachen eine Lösung. So entsteht ein auf Sie zugeschnittenes Q.wiki.

3. Doppelter Support für Sie

Ihre Frage, ob ich Dateivorlagen für Sie habe, kann ich nun noch besser beantworten: Ich erstelle Templates für Sie. Individueller geht es kaum. Modell Aachen unterstützt als Partner die Migration in Ihr Q.wiki und Sie arbeiten damit weiter.

Mit Q.wiki entsteht ein lebendiges QM-System, das Sie bei Bedarf um verschiedene Applikationen erweitern können.

Q.wiki in 100 Sekunden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Q.wiki ist mein optimaler Partner für KMU

Mir gefällt, dass Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen sehr früh und auf einfachem Weg bei der oftmals gefürchteten Dokumentenlenkung involvieren können. So wird der Stressfaktor bei Änderungen von Prozessdarstellungen kurz vor dem Zertifizierungsaudit herausgenommen. Das Wort „Bürokratie“ dürfte damit im Kontext Ihres Managementsystems hinfällig sein.

Außerdem gefällt mir der visuelle Stil. Seit mehreren Jahren beobachte ich bei meinen Kunden die Akzeptanz der Belegschaft, wenn Prozesse visuell aufbereitet sind und eine leichte Orientierung bieten. Q.wiki setzt dies aus meiner Sicht funktional und optisch ansprechend um.

Zu guter Letzt gefällt mir die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Modell Aachen. Managementsysteme stehen für das zielorientierte Funktionieren eines Unternehmens, daher ist es für mich logisch, wenn zwischen technischer Lösung und Beratung keine Barriere steht.

Elke Meurer Partner

Wenn Sie Interesse haben ein Teil dieser Partnerschaft zu sein, nehmen Sie gerne unter 02473-9377875 oder per info@eMeurer.com Kontakt zu mir auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.