Der Film in meinem Kopf

Spätestens im Auditorenlehrgang lernen Sie den Ausdruck „aktives Zuhören“ kennen. Sie lernen auch, wie Sie dies nach außen signalisieren: aufmerksamer Blickkontakt, gelegentliches Kopfnicken oder gebrummte Zustimmung. Klingt doch ganz leicht. Schalten Sie Ihre Gedanken aus Was so leicht klingt, ist das schwierigste beim Zuhören: sich vollkommen auf den Gesprächspartner einlassen. Dazu bedarf es etwas mehr als in die Augen zu […]

» Weiterlesen