Beratung

„Es ist nicht genug, dein Bestes zu geben. Du musst wissen, was zu tun ist und dann dein Bestes geben.“
(William Edwards Deming)

Beratung ist keine Besserwisserei und kein fertiges Konzept mit tollen Namen. Empfehlungen stellen auch keine Beratung dar.
Beratung ist das Erarbeiten von bedarfsgerechten Lösungen für Ihr Unternehmen.

Prozessmanagement, Kennzahlensystem und Managementbewertung (Managementreview)

Die Basis des QM-Systems besteht aus einem Prozessmanagement, das nicht nur per Dokumentation Normenanforderungen erfüllt. Prozessmanagement sorgt für klare Strukturen und reibungslose Abläufe, berücksichtigt Risiken und Chancen und wird in einer angemessenen Dokumentation festgehalten. Aus der Risikoanalyse ergeben sich nach einer Bewertung durch die Geschäftsführung Maßnahmen für einzelne Prozesse.

Die Managementbewertung (Management Review) ist ein Instrument zur Unternehmensführung. In ihm fließen die Kennzahlen des Unternehmens ein, so dass die Geschäftsführung Entscheidungen treffen kann. Die vorhandene Vorgehensweise der Managementbewertung wird überprüft und optimiert.

Stakeholder-Analyse

Die Einflussgrößen auf das Unternehmen werden ermittelt und Strategien zum Umgang mit den Stakeholdern entwickelt.

Wissensmanagement

Wissen der Organisation ist eine neue Anforderung der ISO 9001, die dafür sorgt, das vorhandene Wissen zu erkennen, benötigtes Wissen zu definieren und für ausreichenden Wissenstransfer zu sorgen. Im Rahmen der Beratung wird festgestellt, welche vorhandenen Strukturen diesen Anforderungen bereits entsprechen und wie sie ausgebaut werden können.

Fördermittel

Eventuell können Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Fördermittel beantragen. Meine Unternehmens-Nummer dort lautet 146679.